Fine vom Haus Iris

Besitzerin: Melanie Hahn

Fine vom Haus Iris - Standbild
Fine vom Haus Iris

WT: 01.12.2007

Ausbildung: SchH II, IPO III, AD

Schaubewertung: V

gekört auf Lebzeit

Gesundheit: HD/ED normal, DNA gepr., ZW: 76, DM: N/N, reinerbig Stockhaar

V: Duke vom Schäferliesel - SchH III, IPO III, KKl.1, V   M: Yule vom Haus Iris - SchHII, RH1, KKl.1, V 

Ahnentafel

 

SchH 1: 84-83-92 (ges. 259)

SchH 2: 99-93-84 (ges. 276)

IPO 3:   92-87-93 (ges. 272)

Körbericht (Neuankörung vom 14.04.2012 SV OG Haan/LG05)

II. Gesamturteil:

An der oberen Größengrenze stehende, schwarze, kraft- und gehaltvolle Hündin mit ausgesprochen gut geformten Kopf und sehr guter Knochenkraft. Hoher, langer Widerrist, gerader, ferster Rücken, recht gute Länge und Lage der Kruppe. Vorne gut, hinten sehr gut gewinkelt, ausgeglichene Brustverhältnisse, gerade Front. Hinten gerade Schrittfolge, Ellenbogen nicht ganz geschlossen, harmonischer Bewegungsablauf bei guter Festigkeit und korrekter Gleichgewichtslage. Sicheres Wesen, TSB augeprägt.

 

III.

Wesen: fest; natürlich Aufmerksamkeit: vorhanden

Nervenverfassung: fest

Unbefangenheit: vorhanden

Schussgleichgültigkeit: vorhanden

TSB: ausgeprägt

 

IV.

Geschlechtsgepräge: ausgeprägt

Konstitution: kräftig

Ausdruck: lebensvoll; edel

Gebäudeverhältnisse: normales Verhältnis

Knochen: kräftig

Bemuskelung: kräftig

Stand-/Bänderfestigkeit vorne: sehr gut

Stand-/Bänderfestigkeit hinten: sehr gut

Rücken: fest

Ellenbogenanschluss: gut

Festigkeit im Vordermittelfuß: gut

Front: gerade

Kruppe: normale Länge, normale Lage

Festigkeit der Sprunggelenke: gut

Schrittfolge: vorne gerader Gang; zehenenger Gang; hinten gerader Gang; zehenenger Gang Schrittweite-Vortritt: sehr gut

Schrittweite-Nachschub: wirksam

Krallen: dunkel Pfoten: vorne rund; hinten rund

Augenfärbung: dunkel

Oberkiefer: kräftig

Unterkiefer: kräftig

Gebiss: gesund; kräftig; lückenlos; Scherengebiss

 

V.

Besondere Vorzüge/Mängel

Ausdrucksstarke, schwarze Hündin mit hohem Ebenmaß.

 

VI.

Beratung für die Zuchtverwendung

Geeignet zur Verbesserung der Kopfform und der Knochenkraft.

Wiederankörung am 17.05.2014 SV OG Bedburg-Glesch/LG05

Feststellung am Tage der Wiederankörung:

Hat sich altersgemäß weiterentwickelt und wird nach erfolgter Zuchtverwendung in sehr guter Verfassung vorgeführt.

Logo Zwinger von Zollverein
... in Bearbeitung.
... in Bearbeitung.